Sticky - Hilfe, Fragen & Antworten
Drucken

Firmeneinstellungen

Account und Abrechnung

In dieser Ansicht kannst du sämtliche Optionen zu deinem SEPA-Lastschriftmandat und deinem Abonnement einsehen und bearbeiten.

SEPA-Lastschriftmandat

Aktuell steht dir Lastschrift als Zahlungsmittel zur Verfügung.

Lizenzschlüssel

Solltest du von deinem Sticky-Partner bereits einen Lizenzschlüssel erhalten haben, kannst du diesen hier eingeben.

Abrechnungsintervall

Du darfst selbst entscheiden, in welchem Intervall du deinen Account buchen möchtest. Zur Auswahl steht ein monatlicher und ein jährlicher Plan. Im Jahresabo erhältst du automatisch auf alle Leistungen einen gewissen Rabatt. Diesen Rabatt erhältst du auch auf alle zukünftige Buchungen. Das Wechseln des Plans ist jederzeit möglich, indem du erst deinen Plan kündigst und dann in den anderen wechselst.
(Dabei gehen keine Daten verloren)

Die Berechnung findet hier jeweils vom Stichtag der Buchung bis zum nächsten Intervall ende statt. Buchst du zum Beispiel das monatliche Intervall an einem 16.ten um 13:00, ist dein Account einen Monat lang gültig bis zum 16.ten um 12:59 Uhr im Folgemonat und wird dann automatisch verlängert.

Verbrauchsabhängige Berechnung

Module können eine verbrauchsabhängige Berechnung pro Monat nutzen. Solch eine Abrechnung ist pro Modul entsprechend ausgewiesen. Genutzte Kontingente werden automatisch am Ende eines Monats für den vergangenen Monat berechnet. Das heißt, für genutzte Kontingente (über das kostenlose Kontingent hinaus) innerhalb eines Moduls erhältst du am 1.ten des Folgemonats eine separate Abrechnung. (Losgelöst von der Laufzeit deines Sticky Accounts).  Für Kontingente wird eine faire Lösung mit Staffelpreisen genutzt, um jeder Kundengruppe für sich faire und gerechte Preise anbieten zu können. Unsere Staffelpreise funktionieren nach einer sich addierenden Preisen pro Stufe, um große Preissprünge bei Überschreiten einer Preisstufe in die nächste zu vermeiden.

Das heißt die Anzahl der Kontingente aus Stufe 1 (zb. 100 Stück zu 0,05 €) werden mit 100 x 0,05 € berechnet. Ab dann geht man über in die zweite Stufe und es werden alle weitere Kontingente ab dem 101.ten Kontingent mit dem dann neuen Staffelpreis berechnet.

An folgendem Beispiel kannst du dir die Berechnung genauer ansehen:

Staffelpreise:
- bis 299 Belege - kostenlos
- jeder weitere Beleg ab 300 Stück - 0,02 €
- jeder weitere Beleg ab 400 Stück - 0,01 €
Szenario: Du hast nun 450 Belege genutzt: 1) Beleg 1 bis 299 sind kostenlos (Das heißt: 0,00 €) 2) Beleg 300 bis 399 kosten 0,02 € (Das heißt: 2,00 €) 3) Beleg 400 bis 450 kosten 0,01 € (Das heißt: 0,51 €) Du würdest für deine 450 Belege in diesem Monat 2,51 € zahlen.

Protokoll

Es werden alle Interaktionen in deiner Firma protokolliert.
Protokolle verwenden folgendes Schema: [Datum] – [Schweregrad] – [Benutzer] – [Modul]: [Protokolleintrag]

  • Datum: Das Datum, wann der Eintrag erzeugt wurde.
  • Schweregrad: „Information“, „Warnung“ oder „Fehler“. Du kannst in deinen Profileinstellungen konfigurieren bei welchem Schweregrad du per Mail informiert werden möchtest oder eine Systembenachrichtigung erhalten
    möchtest.
  • Benutzer: Der Benutzer, welcher die Interaktion durchgeführt hat. Der Benutzer „Systemuser“ wird immer dann angezeigt, wenn der Protokolleintrag durch eine Hintergrundaufgabe erzeugt wurde.
  • Modul: Das betreffende Modul, welches genutzt wurde.
  • Protokolleintrag: Der eigentliche Eintrag, der Aufschluss darüber gibt, was genau passiert ist.
Zurück API
Weiter Kunden werben Kunden
Inhaltsverzeichnis