Individuelle Module

Eigene Software in einer Cloud-Software?

Klingt komisch, ist aber so :-).
Das Sticky-ERP bietet natürlich bestimmte Basismodule, die jeder benötigt. Darüber hinaus kannst Du selbst direkt in unserem Modul-Store die Module aktivieren, die für Deinen Anwendungsfall wichtig sind.

Aber was ist mit Deinem speziellen Workflow, den Du seit 10 Jahren nutzt und nicht ändern möchtest?!
Erfahrungsgemäß hast Du bereits manuelle Workflows, die nun endlich digitalisiert & automatisiert werden können oder Workflows, die bereits existieren und nicht verändert werden sollen.

Unser Credo: Die Software muss sich an den Benutzer anpassen, nicht der Benutzer an die Software.

Mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung haben wir mit Sticky eine Cloud-Plattform geschaffen, die zum einen eine Plattform für alle ist und zum anderen „pro“ Kunde/Firma mit ganz individuellen Modulen ausgestattet werden kann. Diese Module greifen nahtlos in die offizielle Module über und decken genau Deine Wünsche ab.

Wie funktioniert solch ein Modul?

Dein individuelles Modul agiert für Dich genauso wie alle anderen offiziellen Module in unserem Modul-Store. Der einzige Unterschied ist, dass Du alles für Dein Modul entscheiden darfst und kein anderer Kunde Zugriff auf Dein Modul hat.

Also quasi ein inoffizielles Modul, welches nur für Dich innerhalb Deiner Firma zur Verfügung steht.

  • Ob die Knöpfe Grün oder Lila sind
  • Ob ein PDF generiert wird oder eine E-Mail versendet wird
  • Ob das Modul Angebote oder Eingangsrechnungen verarbeitet
  • Ob das Modul sich an andere Cloud-Systeme andockt 
  • Ob das Modul sich um die Zeiterfassung Deiner Mitarbeiter kümmert, etwas im Thema Buchhaltung macht oder doch einfach nur den Newsletter an Deine Kunden mit einem tollen Angebot versendet …
  • … es ist völlig egal!

Du gibst vor, was genau Dein Modul können und machen soll. Wir bringen Dir diese Funktion als eigenes Modul in Dein Sticky-ERP!

Eigene Module sind natürlich niemals in „Stein gemeißelt“! Anforderungen und Workflows ändern sich mit der Zeit. Wir können Dein Modul natürlich jederzeit an Deine neuen Bedürfnisse anpassen oder weitere Funktionen integrieren.

Beispiele einiger tollen individuellen Modulen

Bestellungen automatisiert verarbeiten

  • Ein Kunde der einen wichtigen Artikel für jeden Strandurlaub anbietet, hat mit einem Modul sämtliche Auftragspapiere, Lieferscheine und Kommissionsdokumente von Sticky automatisieren lassen.
  • Sobald im Webshop eine neue Bestellung eingeht, hat Sticky bereits alle Dateien erstellt und stellt diese für die Abwicklung des Auftrages zur Verfügung.

Rechnungsimport aus Spezialsoftware

  • Ein Kunde der branchenbedingt gezwungen ist, über eine Spezialsoftware seine PDF-Rechnungen zu erzeugen, lässt alle Rechnungsbelege von einem Modul automatisch zu Sticky importieren.
  • Der Import eines PDF-Beleges sorgt vollautomatisch dafür, dass der Kunden (sofern nötig und noch nicht passiert) in der Buchhaltung als Kunde angelegt wird und der Belege korrekt als Einnahme in der Buchhaltung erfasst und verbucht wird.

Automatisierung von Betonwerken

  • Ein Kunde mit verschiedenen Betonwerken hat den Prozess vom Angebot über den Auftrag und das Wiegen des LKWs vor Ort bis hin zur Rechnungsstellung mit einem eigenen Modul in einem modernen Workflow digitalisiert.

Für die Individualisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Workflows gibt es nur wenig Grenzen…

Zufriedene Kunden mit eigenen individuellen Modulen

Was kostet so ein eigenes Modul?

Dass wir für die Realisierung individuelle Module keinen Standardpreis in der Umsetzung machen können, ist wohl verständlich.

Manche Module erfüllen einfache und stupide Aufgaben, die automatisiert werden sollten. Anderen Module beinhalten ein komplettes Projektmanagement mit weitreichenden Funktionen und ausgefuchsten Workflows.

Wenn Du Bedarf oder Interesse an einem speziellen Modul hast, setzte Dich gerne mit uns in Verbindung.

Wir besprechen die Details mit Dir und erarbeiten auch gerne gemeinsam mit Dir ein Konzept für Dein Modul und setzten es im Nachgang genau nach Deinen Vorstellungen und Wünschen um.

Eigene Module sind natürlich niemals in „Stein gemeißelt“! Anforderungen und Workflows ändern sich mit der Zeit. Wir können Dein Modul natürlich jederzeit an Deine neuen Bedürfnisse anpassen oder weitere Funktionen integrieren.